VR

Eine einseitige flexible gedruckte Schaltung (1-Layer-Flex-Schaltung) ist eine Flex-Schaltung mit einer Schicht Kupferspur auf einem Substrat und mit einer Schicht Polyimid-Deckschicht, die auf die Kupferspur laminiert ist, so dass nur einseitig Kupfer freigelegt wird, so dass es nur möglich ist  Zugriff auf die Kupferspur von einer Seite, im Vergleich zu Flex-Schaltungen mit doppeltem Zugriff, die den Zugriff sowohl von der Ober- als auch von der Unterseite der Flex-Schaltung ermöglichen. Da es nur eine Schicht Kupferspur gibt, wird sie auch als 1-lagige flexible gedruckte Schaltung oder 1-lagige flexible Schaltung oder sogar 1-lagige FPC oder 1L FPC bezeichnet.

Doppelseitige Flex-Schaltungen bestehen aus doppelseitigen Kupferleitern und können von beiden Seiten angeschlossen werden. Es ermöglicht kompliziertere Schaltungsdesigns und mehr zusammengebaute Komponenten. Die hauptsächlich verwendeten Materialien sind Kupferfolie, Polyimid und Deckschicht. Klebstoffloses Stapeln ist beliebt für bessere Dimensionsstabilität, hohe Temperaturen und dünnere Dicke.

Flexible Leiterplatten mit doppeltem Zugriff beziehen sich auf die flexible Schaltung, auf die sowohl von der Ober- als auch von der Unterseite zugegriffen werden kann, die jedoch nur eine Leiterbahnschicht aufweist. Kupferdicke 1 OZ und Deckschicht 1 mil, ähnlich mit 1 Schicht FPC und FFC auf der gegenüberliegenden Seite. Es gibt Abdeckungsöffnungen auf beiden Seiten der Flex-Schaltung, so dass sich sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite ein lötbares PAD befindet, das bei doppelseitigem FPC ähnlich ist, aber die Dual-Access-Flex-Leiterplatte hat aufgrund nur einer Kupferspur einen anderen Stapel. Daher ist kein Plattierungsprozess erforderlich, um ein plattiertes Durchgangsloch (PTH) herzustellen, um die Ober- und Unterseite zu verbinden, und das Leiterbahnlayout ist viel einfacher.

Die mehrschichtige Flex-Schaltung bezieht sich auf eine Flex-Schaltung mit mehr als 2 Schichtschaltungsschichten. Drei oder mehr flexible leitfähige Schichten mit flexiblen isolierenden Schichten dazwischen, die mittels metallisierter Löcher durch die Durchgänge/Löcher und Plattierung miteinander verbunden sind, um einen leitfähigen Pfad zwischen den verschiedenen Schichten zu bilden, und externe Polyimid-Isolationsschichten.


Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English العربية العربية Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 Português Português русский русский 简体中文 简体中文 繁體中文 繁體中文 Afrikaans Afrikaans አማርኛ አማርኛ Azərbaycan Azərbaycan Беларуская Беларуская български български বাংলা বাংলা Bosanski Bosanski Català Català Sugbuanon Sugbuanon Corsu Corsu čeština čeština Cymraeg Cymraeg dansk dansk Ελληνικά Ελληνικά Esperanto Esperanto Eesti Eesti Euskara Euskara فارسی فارسی Suomi Suomi Frysk Frysk Gaeilgenah Gaeilgenah Gàidhlig Gàidhlig Galego Galego ગુજરાતી ગુજરાતી Hausa Hausa Ōlelo Hawaiʻi Ōlelo Hawaiʻi हिन्दी हिन्दी Hmong Hmong Hrvatski Hrvatski Kreyòl ayisyen Kreyòl ayisyen Magyar Magyar հայերեն հայերեն bahasa Indonesia bahasa Indonesia Igbo Igbo Íslenska Íslenska עִברִית עִברִית Basa Jawa Basa Jawa ქართველი ქართველი Қазақ Тілі Қазақ Тілі ខ្មែរ ខ្មែរ ಕನ್ನಡ ಕನ್ನಡ Kurdî (Kurmancî) Kurdî (Kurmancî) Кыргызча Кыргызча Latin Latin Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch ລາວ ລາວ lietuvių lietuvių latviešu valoda‎ latviešu valoda‎ Malagasy Malagasy Maori Maori Македонски Македонски മലയാളം മലയാളം Монгол Монгол मराठी मराठी Bahasa Melayu Bahasa Melayu Maltese Maltese ဗမာ ဗမာ नेपाली नेपाली Nederlands Nederlands norsk norsk Chicheŵa Chicheŵa ਪੰਜਾਬੀ ਪੰਜਾਬੀ Polski Polski پښتو پښتو Română Română سنڌي سنڌي සිංහල සිංහල Slovenčina Slovenčina Slovenščina Slovenščina Faasamoa Faasamoa Shona Shona Af Soomaali Af Soomaali Shqip Shqip Српски Српски Sesotho Sesotho Sundanese Sundanese svenska svenska Kiswahili Kiswahili தமிழ் தமிழ் తెలుగు తెలుగు Точики Точики ภาษาไทย ภาษาไทย Pilipino Pilipino Türkçe Türkçe Українська Українська اردو اردو O'zbek O'zbek Tiếng Việt Tiếng Việt Xhosa Xhosa יידיש יידיש èdè Yorùbá èdè Yorùbá Zulu Zulu
Aktuelle Sprache:Deutsch